Das Auto-Abo

Alle Fragen und Antworten

Allgemein zum Angebot

Dein Auto zum monatlichen Fixpreis

Was ist im Carvolution-Service alles inklusive?

Ausser dem Tanken ist im Carvolution-Service bereits alles inbegriffen. Versicherung (Vollkasko & Haftpflicht), Zulassung in deinem Wohnkanton, Steuern, Erstvignette, Bereifung, Reifenwechsel und -lagerung, Service und Wartung, alles inklusive.

Wieso sind wir so günstig?

Wir kaufen die Autos in grossen Mengen ein und können so von starken Rabatten profitieren, die wir direkt an unsere Kundinnen und Kunden weitergeben. Gleichzeitig haben wir keine Zwischenhändler und profitieren von unserer schlanken und digitalen Organisation.

Wie lange dauert es von der Zahlung bis zur Autoübergabe?

Nach Zahlungseingang dauert es in der Regel 10 Arbeitstage, bis wir dir dein neues Auto fahrbereit überreichen können. In diesen 10 Tagen erledigen wir den Papierkram für dich (Nummernschilder, Fahrzeugausweis usw.). Bei der Buchung siehst du welches Auto ab wann verfügbar ist. Die Tatsache, dass es bei manchen Autos etwas länger dauert als bei anderen, kommt daher, dass wir manche Autos an Lager haben, während andere noch in der Beschaffung sind.

Kann ich mir das Auto auch nach Hause liefern lassen?

Klar, auf Anfrage liefern wir dir das Auto auch gerne nach Hause, zur Arbeit oder an den Flughafen. Hauptsache, der Übergabeort liegt in der Schweiz. Wir verrechnen weder Zeit, noch Distanz, sondern pauschal 180 CHF für die Auslieferung. Du kannst das Auto selbstverständlich kostenlos bei uns abholen.

Wo kann ich das Auto abholen?

Bei uns in Bannwil. Da ist unser Headquarter. Wir zeigen dir sehr gerne einen Blick hinter die Kulissen, so lernst du nicht nur unser Team etwas kennen, sondern siehst auch unsere Garage. Darüber hinaus gibt es natürlich auch einen guten Kaffee.

Darf ich auch andere ans Steuern lassen?

Klar. Es ist dein Auto und du entscheidest, wen du ans Steuer lässt. Wichtig ist einfach, dass nur Personen fahren, welche über eine in der Schweiz gültige Fahrerlaubnis verfügen.

Wie verwende ich die Tankkarte?

Du kannst mit der Carvolution Tankkarte an jeder AVIA Tankstelle tanken und erhältst 5 Rp. Rabatt auf jeden Liter. AVIA stellt zwischen dem 5. und 10 des Monats die Bezüge des Vormonats in Rechnung.

Wie erhalte ich meine Tankkarte?

Mit dem Bestellformular, welches du selber, oder wir auch gemeinsam bei der Autoübergabe ausfüllen, wird die Tankkarte bestellt. Innerhalb von nur 3 Tagen erhältst du deine Karte via Post zugeschickt und kannst dann sofort von den 5 Rp. pro Liter Rabatt profitieren.

Was passiert, wenn ich die Karte verliere oder sie gestohlen wird?

Bei Verlust der Karte wird diese gesperrt und eine Ersatzkarte wird ausgestellt.

Unsere Fahrzeuge

Die Autos

Für welche Autos gibt es den Carvolution-Service?

Alle unsere Autos findest du hier. Bei allen Autos findest du Bilder und detaillierte Angaben zur Ausstattung. Wenn du mehr Informationen möchtest, sind wir gerne für dich da. Falls dein Traumauto nicht dabei ist, meldest du dich am besten kurz bei uns, denn wir erweitern unser Angebot laufend. Vielleicht ist dein Traumauto bereits geplant und du musst dich nur ein wenig gedulden. Übrigens alle unsere Autos sind fabrikneu oder neuwertig und somit mit der neuesten Technologie ausgestattet.

Welche Farbe wird mein Auto haben?

Die meisten Modelle sind in der Regel weiss, silbergrau, anthrazit oder schwarz. Bei ein paar Modellen haben wir aber auch etwas buntere Optionen. Am besten kontaktierst du uns, damit wir deine Farbwünsche aufnehmen können.

Vertrag und Rechnung

Völlige Transparenz

Welche Vorraussetzungen gibt es?

Du brauchst einen Wohnsitz in der Schweiz oder in Liechtenstein und einen gültigen Führerausweis der Schweiz oder Liechtenstein der Kategorie B. Ausländische Fahrausweise prüfen wir zusätzlich, dabei ist es wichtig, dass dein Führerschein für die Schweizer Strassen zugelassen ist. Beim Prüfen deiner Angaben kontrollieren wir unter anderem deine Bonität, bevor es zum Vertragschluss kommt. Bei Betreibungen und Verlustscheinen müssen wir Anfragen bedauerlicherweise ablehnen.

Wie funktioniert die Zahlung?

Vor der Auslieferung verrechnen wir die einmalige Anfangspauschale von 390 CHF und 2 Monatsrechnungen. Die Anfangspauschale ist einmalig, sie deckt die Einlösung und die Bestellung deiner neuen Nummernschilder ab. Die 2 Monatsrechnungen verrechnen wir, da wir keine Sicherheit oder Kaution verlangen.

Wie funktioniert das mit den monatlichen Kilometern?

Die monatlichen Kilometer berücksichtigen wir erst, wenn du das Auto zurückgibst. Wir verstehen, dass du manche Monate etwas mehr fährst, da du vielleicht in die Ferien gehst und andere Monate das Auto kaum benutzt. Über die App kannst du deinen Kilometerstand jederzeit mitverfolgen. Falls du insgesamt etwas zu viel fährst, werden die zusätzlichen Kilometer bei der Endabrechnung verrechnet.

Solltest du deine monatlichen Kilometer wechseln wollen, nimmst du am einfachsten per Email oder Telefon Kontakt mit uns auf. Wir finden sicher eine Lösung.

Wie erhalte ich die App?

Unsere Carvolution App ist auf Google Play Store und im App-Store verfügbar. Die App kannst du nur als Kunde nutzen, die Login-Daten erhältst du von uns noch vor der Auslieferung. In der App kannst du dein Auto verwalten, deinen Parkplatz Standort speichern und nachverfolgen wie viele Kilometer du gefahren bist.

Wie kann ich den Vertrag künden?

Nach der von dir festgelegten Mindestlaufzeit kannst du das Auto jederzeit auf Ende des jeweiligen Vertragsmonats zurückgeben.

Hier ein kleines Beispiel: Wenn du das Auto per 14.10.2018 erhalten hast, mit einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten, kannst du es frühestens per 14.04.2019 künden. Die Kündigung muss dann bis spätestens am 14.03.2019 per eingeschriebenem Brief oder per Email bei uns eingetroffen sein.

Wie funktioniert die Autorückgabe?

Für die Rückgabe zum Ende der Dauer vereinbarst du mit uns einen Rückgabetermin und bringst das Auto an unseren Firmensitz in Bannwil. Mit dir zusammen überprüfen wir das Auto auf Gebrauchsspuren oder Schäden. Diese vergleichen wir mit dem Zustand bei der Übergabe.

Gebrauchsspuren gelten als normale Abnützung und haben keinen Einfluss auf den Wert des Fahrzeugs bei entsprechendem Alter und Kilometerzahl. Sie können generell durch Reinigung und normale Autoaufbereitung behoben werden.

Beispiele für normale Abnützung sind kleinere Schrammen oder Lackschäden, sofern diese mit mechanischer Politur entfernt werden können. Auch kleine Flecken im Interieur, die durch normale Reinigung beseitigt werden können, gelten als normale Abnützung.

Anders ist es bei Schäden. Diese mindern den Wert des Autos und müssen aufwändiger aufbereitet oder gar repariert werden. Die Kosten werden nach der Rückgabe in Rechnung gestellt. Beispiele dafür sind Schrammen, tiefe Kratzer und Lackschäden, die nicht mit mechanischer Politur entfernt werden können, Löcher, Brüche, Risse, Rauchgeruch und fehlende Teile. Ebenfalls in Rechnung gestellt werden starke Verunreinigungen im Innenbereich, die nur durch Spezialreinigung beseitigt werden können. Schäden, die in deinen Selbstbehalt fallen oder nicht durch die Vollkaskoversicherung abgedeckt sind, werden instandgesetzt und dir zum Schluss berechnet.

Generell empfehlen wir, das Auto vor der Rückgabe zu reinigen oder reinigen zu lassen.

Versicherung und Service

Vorfälle und Reifen

Wie funktioniert die Versicherung für mein Auto?

Die Versicherung ist Teil vom Carvolution-Service. Bei der Haftpflichtversicherung ist der Selbstbehalt natürlich 0 CHF. Für die Vollkaskoversicherung hingegen kannst du den Selbstbehalt selber bestimmen. Der monatliche Fixpreis passt sich entsprechend dem von dir gewählten Selbstbehalt an.

Was passiert bei einer Panne oder wenn ich einen Unfall haben?

Bei einer Panne oder einem Unfall meldest du dich am besten direkt bei der Mobiliar. Sowohl für den Pannenfall, als auch bei einem Unfall bist du mit dem Carvolution-Service versichert. Carvolution und die Mobiliar sind in einer Partnerschaft und bieten dir einen umfangreichen Versicherungsschutz. Bei der Mobiliar steht dir unter der Nummer +41 62 919 11 11 eine 24/7 Assistance zur Verfügung. Im Falle von einem kleinen Defekt oder Fragen zum Auto, darfst du dich gerne direkt bei uns melden. Unter der Nummer +41 62 531 25 26 sind wir für dich da.

Bekomme ich bei einer längeren Panne oder einem Service einen Ersatzwagen?

Auf jeden Fall. Im Schaden- und Pannenfall ist eine Ersatzwagendeckung bis zu 1'000 CHF inkludiert. Wenn dein Auto ganz wegfällt, bieten wir dir einen Ersatz, damit du mobil bleibst.

Was passiert in einem Servicefall oder einem Defekt?

Services und die Instandhaltung sind bereits im Preis inkludiert, das heisst die Rechnungen übernehmen wir. Auch organisieren wir allfällige Termine mit einer Partnergarage in deiner Nähe. Du erreichst uns bei Defekten oder Servicefällen unter der Nr. +41 62 531 25 26. Bei einem Unfall oder einer Panne kannst du dich jederzeit bei der Mobiliar melden, die 24/7 Assistance ist für dich unter der Nummer+41 62 919 11 11 erreichbar.

Wie ist das mit den Reifen und den Reifenwechseln?

Im Carvolution-Service sind Reifen, Reifenlogistik und Reifenmontage inkludiert. Auf Klein- und Kleinstwagen sind Ganzjahresreifen montiert. Ansonsten übergeben wir dir dein Auto mit Sommer- bzw. Winterreifen. Wenn du wissen willst, ob dein Wunschauto mit Alljahres-, Winter-, oder Sommerreifen kommst, kannst du dich einfach bei uns melden.

Wenn es an der Zeit ist für einen saisonalen Reifenwechsel (Sommer/Winter bzw. Winter/Sommer) arbeiten wir mit dem grössten Garagennetzwerk der Schweiz zusammen. Sobald es an der Zeit ist für einen Wechsel, melden wir uns bei dir. So bleibt genug Zeit einen Termin in einer Partnergarage in deiner Nähe zu organisieren. Auf Wunsch helfen wir gerne dabei. Kosten fallen dabei für dich keine an, da im Carvolution-Service bereits alles inkludiert ist. Wenn dein Auto mit Alljahresreifen ausgerüstet ist, kannst du ganz auf den Reifenwechsel verzichten.

Im Falle, dass deine Reifen unabhängig von der Saison ersetzt werden müssen, kannst du die Reifen bei einer unserer Partnergaragen einfach ersetzen lassen. Gerne helfen wir bei Fragen weiter, oder unterstützen dich bei der Terminkoordination.

Was deckt die Parkschadenversicherung genau ab?

Die Parkschadenversicherung kommt dann zum Zug, wenn durch einen unbekannten Dritten Schäden an deinem parkierten Auto entstanden sind und du den Verursacher des Schadens nicht ausfindig machen kannst. Ist dir der Verursacher jedoch bekannt, kommt seine Haftpflichtversicherung für den Schaden auf. Die Parkschadenversicherung kommt auch dann zum Zug, wenn beispielsweise ein freirollender Einkaufswagen deine Seite verkratzt oder jemand seine Autotüre mit zu viel Schwung geöffnet hat und dein Auto beschädigt.

Die Parkschadenversicherung deckt 2 Schäden innerhalb von 12 Monaten ab. Das heisst, dir werden innerhalb eines Jahres maximal 2 Parkschäden bezahlt. Hast du keine Parkschadenversicherung, dann werden solche Schäden durch die Vollkasko bezahlt, mit dem entsprechenden Selbstbehalt.

Wieso gegen Grobfahrlässigkeit versichern?

Die Autoversicherung hat bei einem Unfall das Recht Regress geltend zu machen und die Schadensleistung vom Verursacher des Schadens teilweise zurück zu fordern, wenn du im Strassenverkehr grobfahrlässig handelst und dadurch einen Unfall verursachst. Grobfahrlässig handelt zum Beispiel jemand, der eine rote Ampel überfährt oder ein Stoppschild missachtet. Du kannst dich gegen einen solchen Regress schützen und den Grobfahrlässigkeitsverzicht mitversichern (ausgeschlossen sind Verstösse aufgrund von Konsum von Alkohol, Drogen oder Medikamenten).

Was genau deckt die Vollkaskoversicherung ab?

Während die Haftpflichtversicherung Schäden an anderen Autos oder Personen deckt, deckt eine Vollkaskoversicherung sowie eine Teilkasko Schäden an deinem Auto. Die Vollkaskoversicherung deckt Schäden an deinem Auto, bei denen dich ein Selbstverschulden trifft. Wenn du kein Verschulden hast, wird der Schaden durch die Haftpflichtversicherung der anderen Partei gedeckt.

Folgende Beispiele veranschaulichen was mit Vollkaskoversicherung genau gemeint ist:

  • Verursachst du einen Selbstunfall, deckt dies die Vollkaskoversicherung.
  • Verursachst du beispielsweise einen Auffahrunfall und es ist deine Schuld, deckt die Vollkaskoversicherung die Schäden an deinem Auto und deine Haftpflichtversicherung deckt die Schäden am Auto der betroffenen Partei.
  • Bist du in einen Autounfall verwickelt, der nicht deine Schuld ist, deckt die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers deine Kosten. Wer die Kosten des Autos des Unfallverursachers übernimmt ist hier irrelevant.

Schäden die über die Vollkasko bezahlt werden, lösen immer den gewählten Selbstbehalt aus.

Die Teilkasko auf der anderen Seite deckt Folgen von Dritteinwirkungen ab. Sei dies höhere Gewalt oder Fremdeinwirkungen durch eine unbekannte Drittperson, die nicht nachverfolgt werden kann. Folgende Gefahren und Schäden deckt die Teilkasko ab:

  • Feuer
  • Alpine Gefahren
  • Sturm
  • Hochwasser und Überschwemmung
  • Kollision mit Tieren (nachweislich mit Spuren von Blut oder Fell)
  • Marderbiss
  • Hagelschlag
  • Glasbruch (Front, -Seiten, -Heckscheiben, Glasschiebedächer, Blinker und Scheinwerfergläser)
  • Vandalismus*
  • Diebstahl

*Vandalismus

Was mit Vandalismus genau gemeint ist, ist bei unserer Versicherung abschliessend definiert. Dazu zählen ausschliesslich folgende Schäden:

  • Böswilliges Abbrechen von Antennen, Rückspiegeln, Scheibenwischern oder Ziervorrichtungen
  • Zerstechen der Reifen
  • Hineinschütten schädigender Stoffe in den Treibstofftank

Alle anderen Beschädigungen werden, wenn vorhanden, über die Parkschadenversicherung gedeckt, ansonsten über die bestehende Vollkaskoversicherung, immer mit Anrechnung des entsprechenden Selbstbehaltes.

Für den Umfang der Versicherungsleistungen sind ausschliesslich die Bedingungen für die Motorfahrzeugversicherung der Mobiliar ausschlaggebend.

Eine Partnerschaft mit

Für unseren News­letter anmelden