5 Mythen rund um das Auto

5 Mythen rund um das Auto

Frauen können nicht einparken? Und man darf beim Einspuren auf dem Pannensteifen fahren?

Um das Auto kreisen Unmengen von Mythen! Höchste Zeit hier einmal 5 dieser teils skurrilen “Überlieferungen” aufzulisten.

1. Frauen können nicht einparken

Falsch! Eine neue Studie zeigt sogar das Gegenteil. Wobei, es sicherlich eine Studie, welche wiederum das Gegenteil behaupten würde. Sie haben bestimmt auch schon davon gehört, dass man keiner Statistik trauen darf, welche man sich selber verfälscht hat. Vielleicht einigen wir uns einfach darauf, dass Frauen und Männer gleich gut, oder unter Umständen schlecht, einparken können. Obwohl Frauen vielleicht sogar besser einparken würden, hätten sie nicht mit dem Phänomen der selbsterfüllenden Prophezeiungen zu kämpfen hätten.

2. Es müssen im Winter nur die Fenster vom Schnee befreit werden, das Dach nicht

Falsch! Es müssen nicht nur die Scheiben komplett frei gekratzt werden, sondern das ganze Auto muss vom Schnee befreit sein bevor man losfährt. Erst dann gilt ein Auto als “wintersicher”. Spätestens auf der Autobahn oder bei einer abrupten Bremsung sollte jedem klar sein weshalb. Ich frage mich nur teilweise, wie man das Dach völlig von Schnee befreien kann. Oft erreicht man trotz akrobatischer Streck-Aktionen, bei denen man oft zum Schneemann mutiert, einfach nicht jede Stelle. Beim Entfernen vom Schnee geht es nicht bloss um die freie Sicht, sondern auch darum zu verhindern, dass der Schnee auf die Strasse, oder die eigene Haube fällt und so zur Gefahr wird.

3. Blinken ist nicht immer notwendig

Falsch! Jeder Richtungsänderung muss durch Blinken angezeigt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob hinter dir ein Auto ist oder ist nicht. Obwohl man meinen könnten, dass Blinken vor allem den anderen Verkehrsteilnehmern hilft, ist wirklich jede Richtungsänderung anzugeben. Viele Autofahrer sind etwas faul und vergessen ihren Blinker gelegentlich, ich empfehle beispielsweise im Kreisel, weniger auf den Blinker zu achten, sondern mehr auf die Stellung der Räder, denn so wie die Räder stehen, dorthin fährt das Auto grundsätzlich auch.

4. Beim Einfädeln auf der Autobahn muss Platz gemacht werden

Falsch! Den auf die Autobahn kommenden Autos muss nicht Platz gemacht werden. Vortritt haben die Autos, welche sich bereits auf der Autobahn befinden. Die einspurenden Fahrzeuge sind verpflichtet zuerst zu beschleunigen und erst dann den Blinker zu setzen und in der Autobahnverkehr einzuspuren. Nichtsdestotrotz ist es nett, auf die linke Spur zu wechseln, wenn diese frei ist. Autofahren darf niemals ein Kampf um den Vortritt sein, obwohl es klare Vortrittsregeln gibt, sollte man diese nie erzwingen, denn gerade bei hohen Geschwindigkeiten kann jeder Unfall fatal enden.

5. Bei Stau, darf auf dem Pannenstreifen an der Autokolonne vorbei gefahren werden

Falsch! Der Pannenstreifen darf nur für Notfälle benutzt werden. Das Fahren auf dem Pannenstreifen kann zu einer Busse oder, je nach Situation sogar zum Entzug des Führerausweises führen. Es gilt hier auch das Verbot des Rechtsüberholens. Merke dir also, der Pannenstreifen ist wirklich nur für den Notfall gedacht.