Das Auto-Abo von Carvolution wird gegenüber dem Kauf und Leasing immer beliebter. Ob es eine gute Alternative zum Autokauf und Leasing ist und ob im monatlichen Fixpreis ausser Treibstoff bzw. Ladekosten wirklich alles inklusive ist - diese Fragen werden mitunter nachfolgend beantwortet.

Kundinnen und Kunden fahren ihr eigenes, neues Auto im Abo. Das heisst, sie suchen zuerst ihr gewünschtes Auto aus über 35 Modellen diverser Marken online aus. Sei dies ein Kleinwagen, ein SUV oder ein Elektroauto. In einem zweiten Schritt konfigurieren sie ihr Abo. Sie wählen ihr Kilometerpaket, entscheiden ob sie es nur ein paar Monate oder mehrere Jahre fahren möchten und bestimmen den Selbstbehalt der Versicherung.

Danach wird das Auto durch Carvolution aufbereitet, eingelöst und kann auf Wunsch bis vor die Haustür geliefert werden. Im monatlichen Fixpreis ist alles rund ums Auto inklusive: Versicherung, Steuern, kantonale Einlösung, Service und Bereifung. Nur noch tanken bzw. laden müssen Kundinnen und Kunden selbst. In der App haben sie ihr Abo zudem immer zur Hand und einen Überblick über die gefahrenen Kilometer und ihre Rechnungen. Und passiert ein Schaden oder Unfall kann dieser direkt in der App gemeldet werden.

Kundinnen und Kunden haben immer wieder ein, zwei Fragen. Nachfolgend wird eine Auswahl mit Antworten vorgestellt.


Fragen allgemein zum Angebot

Fragen, die immer wieder gestellt werden, sind Fragen zum Auto-Abo von Carvolution selbst:

  • Ist wirklich alles im All-inclusive-Paket inkludiert?

Ja, es ist alles rund ums Auto inklusive. Sprich: Versicherung, kantonale Einlösung, Steuern, Service, Erstvignette und Bereifung. Nur tanken bzw. laden, allfällige Bussen und die Jahresvignette müssen Kundinnen und Kunden selbst bezahlen.

  • Der Dacia Spring wird ab 299 CHF / Monat angeboten, kommen tatsächlich keine weiteren Kosten hinzu?

Rund ums Auto, in diesem Fall den Dacia Spring, kommen keine weiteren Kosten hinzu. In manchen Kantonen ist die Steuer etwas höher oder je nachdem, welches Kilometerpaket gewählt wurde, kann der Preis etwas variieren.

Für alle Neukunden fällt eine Anfangspauschale von 390.- Franken an. In diesem Preis ist die Aufbereitung und die Einlösung des Autos enthalten.

  • Die Kosten scheinen auf den ersten Blick hoch, wieso ist das so?

Im monatlichen Fixpreis sind alle Kosten rund ums Auto inklusive. Dabei scheint der Preis auf den ersten Blick hoch. Rechnet man aber alle Kosten durch und vergleicht man sie mit einem gekauften oder geleasten Auto, merkt man schnell, dass der Auto-Abo-Preis deutlich preiswerter ist. Bei einem gekauften oder geleasten Auto fallen die Kosten während dem Jahr an und der Überblick geht schnell verloren. Mit dem monatlichen Fixpreis des Auto-Abos sind die Kosten immer im Blick.

  • Wie lange dauert es von der Zahlung bis zur Autoübergabe?

Ist das Auto ab Lager verfügbar, dauert es rund 14 Wochentage. In diesen 14 Tagen wird das Auto aufbereitet, eingelöst und die Nummernschilder und der Fahrzeugausweis werden bestellt.

  • Muss nach der Bestellung noch etwas erledigt werden?

Nein, es entsteht kein administrativer Aufwand. Steht noch ein altes Auto in der Garage, hilft Carvolution zudem, dies zu einem fairen Preis zu verkaufen.

  • Wird das Auto bis vor die Haustür geliefert?

Natürlich. Carvolution verrechnet dabei weder Zeit noch Distanz, sondern pauschal 180 CHF für die Auslieferung. Alternativ kann das Auto kostenlos in Bannwil, am Hauptsitz von Carvolution, abgeholt werden.


Fragen zur Nutzung des Autos

Haben Kundinnen und Kunden ihr neues Auto in Empfang genommen, können sie es wie ein eigenes Auto nutzen. Sie können es in der blauen Zone parkieren und andere hinters Steuer lassen. Für neue Reifen, Reifenwechsel oder deren Lagerung ist ebenfalls gesorgt und es fallen keine weiteren Kosten an.

  • Darf mit dem Auto auch ins Ausland gefahren werden?

Ja, das Auto von Carvolution ist wie ein eigenes Auto und es darf damit auch ins Ausland gefahren werden. Der Versicherungsschutz gilt in Europa und den ans Mittelmeer grenzenden Staaten, ohne Georgien, Armenien, Aserbeidschan und Kasachstan.

  • Kann ich das Auto meinen Freunden oder meiner Familie ausleihen?

Ja, das ist kein Problem. Alle, die einen in der Schweiz gültigen Führerausweis haben, dürfen dein neues Auto fahren.

  • Wieso muss ein Reifenpartner ausgewählt werden?

Der Grund ist simpel. Bei der Auslieferung ist das Auto mit den jeweiligen Sommer- bzw. Winterreifen ausgestattet. Ist es Zeit für einen Wechsel, wird in der Reifenpartnergarage, die von der Kundin bzw. dem Kunden ausgewählt wurde, einen Termin für den Reifenwechsel ausgemacht. Die Garage bestellt dann die jeweiligen Reifen.

  • Wie werden Unfälle oder Schäden gemeldet?

Ein Schaden kann ganz einfach in der Carvolution-App gemeldet. In wenigen Klicks kann er dokumentiert und die Fotos können direkt hochgeladen werden. Carvolution bzw. eine Garage, die den Schaden repariert, meldet sich daraufhin bei der Kundin resp. dem Kunden. Passiert ein Unfall, melden sich Kundinnen bzw. Kunden bei der Mobi24. Sie ist 24/7 erreichbar und hilft weiter.

  • Wann ist ein Service notwendig?

Die Autos von Carvolution sind alle neu oder neuwertig. Ein Service wird deshalb erst nach einiger Zeit anfallen. Falls doch einmal die Serviceaufforderung kommt, fallen keine Kosten an. Der Service ist ebenfalls Teil des All-inclusive-Pakets. Für den Serivce wird einfach einen Termin in einer Garage eines Markenvertreters abgemacht und der Service wird völlig unkompliziert durchgeführt.


Fragen zur Rückgabe des Autos

Entscheiden sich Kundinnen und Kunden ihr Auto zurückzubringen, wird oft gefragt, wie das genau vonstatten geht und ob hier vielleicht zusätzliche Kosten anfallen. Aber auch hier gibt es keine bösen Überraschungen.

  • Wieso findet die Rücknahme in Bannwil statt?

Die Rücknahme ist völlig transparent und soll mit der Kundin resp. dem Kunden gemeinsam stattfinden. In Bannwil sind neben der Hebebühne fürs Auto weitere Tools vor Ort, die für eine unkomplizierte Rücknahme des Autos benötigt werden.

  • Wie funktioniert die Rücknahme genau?

Bei der Rücknahme wird das Auto genau inspiziert. Dabei werden normale Gebrauchsspuren von grobe Schäden unterschieden. Gab es einen wertmindernden Schaden am Auto, so muss der, wie das überall der Fall ist, verrechnet werden. Der Kunde profitiert jedoch von der Vollkaskoversicherung. Pro Schaden muss maximal der vereinbarte Selbstbehalt bezahlt werden.

  • Gibt es die Möglichkeit, das Auto nach Abo-Ende zu kaufen?

Wo immer möglich wird sehr gerne ein Kaufangebot unterbreiten. Leider kann aber nicht jedes Auto am Ende der Abo-Laufzeit gekauft werden. Ist ein Kauf möglich, so wird der Kaufpreis jeweils am Ende des Abos unterbreitet, der sich auf den Marktpreis und den Fahrzeugzustand abstützt.


Das Auto-Abo von Carvolution

Sind noch nicht alle Fragen beantwortet worden oder möchte gern eine Beratung in Anspruch genommen werden, dann kann das Carvolution Team via Mail contact@carvolution.ch, via Telefon: +41 62 531 25 25 oder via Chat direkt auf der Website kontaktiert werden. Die Sales-Agents beantworten jede Frage und helfen bei Unklarheiten gerne weiter.

Neue Mega Deals

Alle Autos sind voll ausgestattet, brandneu und sofort verfügbar. Mit dabei Renault, Ford und Fiat Modelle ab CHF 499.- pro Monat. First come, first serve.

DE LP Banner Desk Focus price
Eine Partnerschaft mit