April 1st Bblog 1300x400

Carvolution, der Schweizer Marktführer für Auto-Abos, und das Bundesamt für Strassen (ASTRA) starten gemeinsam die schweizweit grösste Pilotphase für autonomes Fahren im öffentlichen Strassenverkehr. Bis Ende 2024 sollen Tausende Fahrzeuge mit modernsten Automatisierungssystemen im Einsatz sein, um wichtige Erkenntnisse zur Sicherheit und Effizienz des autonomen Fahrens zu gewinnen.

Gemeinsam die Zukunft der Mobilität gestalten

Carvolution und das ASTRA sind überzeugt, dass autonomes Fahren einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen und sicheren Mobilität der Zukunft leisten kann. Die Pilotphase ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg und ermöglicht es, die Technologie unter realen Bedingungen zu testen und weiterzuentwickeln.

Im Rahmen der Pilotphase werden drei Aspekte des autonomen Fahrens untersucht:

  • Die Sicherheit: Die Fahrzeuge sind mit modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet, die permanent überwacht werden.
  • Die Konnektivität: Die Fahrzeuge kommunizieren miteinander und mit der Infrastruktur, um den Verkehrsfluss zu optimieren und die Sicherheit zu erhöhen.
  • Die Akzeptanz: Die Pilotphase wird auch die Akzeptanz des autonomen Fahrens in der Bevölkerung untersuchen.

Dieser Test ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum autonomen Fahren in der Schweiz. Carvolution und das ASTRA freuen sich auf die Zusammenarbeit und die wertvollen Erkenntnisse, die aus der Pilotphase gewonnen werden können. Ein erster Testbericht soll bereits im November 2024 veröffentlicht werden können.

Deals mit Anzahlung

Bei den Deals mit Anzahlung profitierst du von einem noch tieferen Auto-Abo Preis. Entdecke diverse Marken und erhalte deine unverbindliche Offerte!

DE Anzahlung LP Banner Desk
Eine Partnerschaft mit