Auto-Abos gelten als preiswerte Alternative zu Kauf oder Leasing. Carvolution gilt als Pionier, es hat das Auto-Abo 2018 auf den Schweizer Markt gebracht. Es gewann schnell an Beliebtheit und so liess die Konkurrenz nicht auf sich warten. In diesem Blog wird dir der Unterschied zwischen dem BMW Abo und Carvolution erklärt. Für welches Abo du dich schliesslich entscheidest, das entscheidest du.

Auto-Abo Gemeinsamkeiten & Unterschiede

Sowohl beim BMW Abo wie auch bei Carvolution ist alles rund ums Auto inklusive. Es fallen keine zusätzliche oder auch versteckten Kosten an. Einzig Tanken bzw. Laden müssen Kundinnen und Kunden selbst. Hier kann aber angeführt werden, dass bei Carvolution eine Tankkarte bzw. Ladekarte mit vergünstigten Konditionen inklusive ist.

Bei beiden Auto-Abo-Anbietern ist eine Vollkaskoversicherung Teil des All-inclusive-Pakets. Bei BMW Abo kann nur ein Selbstbehalt von 1’000.- ausgewählt werden. Bei Carvolution hast die die Möglichkeit eine Selbstbehalt von entweder 500.-, 1’000.- oder 1’500.- auszuwählen. Zudem ist die Mobiliar strategischer Partner.

Du kannst respektive musst ebenfalls eine Parkschadenversicherung abschliessen. Beim BMW Abo musst du für einen Selbstbehalt von 300.- aufkommen. Bei Carvolution hingegen werden mit der Parkschadenversicherung 2 Schäden in einem Jahr beglichen. Schliesst du keine Parkschadenversicherung ab, dann werden solche Schäden durch die Vollkasko bezahlt, mit dem entsprechenden Selbstbehalt.

Bezüglich des Sortiments hast du beim BMW Abo, wie es der Name bereits sagt, nur die Wahl zwischen verschiedenen BMWs. Zudem sind es alles Gebrauchtwagen. Bei Carvolution hast du die Wahl zwischen 40 verschiedenen Modellen diverser Marken, auch BMWs.

Bei Carvolution kannst du ans Steuer lassen, wen du willst. Vorausgesetzt die Person hat einen in der Schweiz gültigen Fahrausweis. Beim BMW Abo darf nur die Person, die das Abo abgeschlossen hat, hinters Steuer sowie jene Fahrerinnen und Fahrer, die in der Buchungsvereinbarung angegeben wurden.

Schliesslich kann noch die Abolaufzeit verglichen werden: Beim BMW Abo hast du keine Mindestlaufzeit, lediglich eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Bei Carvolution hast du die Wahl zwischen 3 oder 6 Monate bis zu 36 bzw. 48 Monaten. Je länger die Laufzeit, desto attraktiver ist der Monats-Abo-Preis.

Carvolution unterscheidet sich in folgenden Hinsichten:

  • Carvolution bietet Neuwagen an diverser Marken und Modellen an
  • Bei Carvolution ist eine Tankkarte von AVIA resp. eine Ladekarte von evpass im All-inclusive-Paket inklusive

  • 293 Google Bewertungen. Die Community von Carvolution wächst tagtäglich

  • Eine nützliche App. Das Abo ist schnell zur Hand und das Kilometerpaket kann monatlich selbst angepasst werden

  • 7 Tage die Woche im Live-Chat erreichbar

  • Die Mobiliar ist strategischer Partner



Fazit

Ob du dich für das BMW Abo entscheidest, oder doch Carvolution, das liegt ganz bei dir. Was sagt dir mehr zu? Welches Abo passt besser zu deinen Bedürfnissen? Sind dir längere Laufzeiten wichtiger, um so einen attraktiven Preis zu erhalten? Hast du nichts gegen einen Gebrauchtwagen einzuwenden? Entscheidest du dich für ein Auto-Abo von Carvolution, findest du hier die Übersicht über unsere Fahrzeuge.

Eine Partnerschaft mit