Jessica ist 22 Jahre alt, wohnt im Kanton Graubünden und arbeitet als Verkäuferin. Im Gespräch erzählt sie, wie sie auf Carvolution aufmerksam geworden ist, was sie beim Auto-Abo besonders überzeugt und wem sie es weiterempfiehlt. Lies mehr im Blog über Jessica und ihre Erfahrung mit Carvolution.

Jessica, wie bist du auf Carvolution aufmerksam geworden?

Mein Freund hat auf 20min einen Artikel über Carvolution gelesen und hat mir davon erzählt. Ich hatte soeben meine Prüfungen bestanden und war auf der Suche nach einem Auto. Mich überzeugte das Konzept von Carvolution sofort und ich wollte ein Auto-Abo abschliessen. So haben mein Freund und ich uns intensiver damit auseinandergesetzt.

War Kauf oder Leasing eine Option?

Zu Beginn spielte ich mit dem Gedanken eines Occasion-Autos. Aber als ich von Carvolution gehört habe, war für mich klar, dass weder ein Occasion-Auto noch ein Leasing in Frage käme.

Wusstest du bereits etwas über das Auto-Abo an sich?

Nein, gar nichts. Aber mein Freund und ich haben uns dann genauer mit dem Auto-Abo befasst. Unsere Fragen wurden auf der Carvolution-Webiste sehr gut beantwortet, sodass schnell alles klar war.

Weshalb hast du dich schlussendlich für Carvolution entschieden?

Das All-inclusive-Paket hat mich am meisten überzeugt. Ich hab keinen Papierkram, alles rund ums Auto übernimmt Carvolution. Ich konnte selbst aussuchen, welches Auto ich möchte und wie gross mein Kilometerpaket sein soll. Ich konnte alles gemütlich selbst auswählen und wenn ich mehr Informationen benötigte, kann man eine Beratung buchen. Natürlich war auch der Preis ein ausschlaggebender Grund, mich für Carvolution zu entscheiden. Gerade als Jugendliche hat man oft nicht die finanziellen Mittel, sich ein neues Auto zu kaufen oder zu leasen. Daher war das Auto-Abo von Carvolution die ideale Lösung für mich.

Wie lief der Buchungsprozess ab?

Die Buchung verlief ganz einfach: Auf der Carvolution-Website hab ich mit meinem Freund ein Auto ausgesucht, alle nötigen Informationen ausgefüllt und alles ausgefüllt. Nachdem ich die fehlenden Dokumente noch nachgereicht habe, wurde mir telefoniert, alles nochmals erklärt und ein Datum für die Auto-Übergabe abgemacht. An besagtem Datum hat ein Übergabespezialist von Carvolution-Team mir das Auto bis vor die Tür gebracht. Er hat mir nochmals alles erklärt rund ums Auto, auch konnte ich Fragen stellen, bis alles klar war.

Für welches Auto hast du dich entschieden?

Ich fahr den Renault Clio. Für mein erstes Auto hat der Clio die ideale Grösse. Ich bin mit dem Fahrverhalten und der Bequemlichkeit mehr als zufrieden.

Wie hilft dir das Auto-Abo im Alltag?

Da ich zum Einkaufen und auf Arbeit ein Auto benötige, ist es einfach nur praktisch, sich um nichts kümmern zu müssen, ausser zu tanken.

Wem empfiehlst du Carvolution?

Jedem, denn es ist eine super Sache.

Benutzt du die App?

Ja, in der App habe ich den kompletten Überblick, wie hoch mein Tankfüllstand ist, wie viele Kilometer ich gefahren bin und auch eine Übersicht über die Rechnungen findet man in der App.

Hast du dein Kilometerpaket durch die App schon mal gewechselt?

Nein, noch nicht, aber diese Funktion in der App find ich sehr praktisch. Man kann das Kilometerpaket einfach wechseln, wenn man möchte.

Was fehlt dir bei Carvolution?

Nichts, ich bin rundum zufrieden.

Adventskalender

  • Gratis Monate
  • Kostenlose Auslieferungen
  • Carvolution Hoodies
  • Und vieles mehr
Banner img adventBanner img advent
Eine Partnerschaft mit