Laden eines Elektroautos vor einem Wohnhaus

Die Nachfrage nach neuen Antriebsformen steigt. Während Verbrennungsmotoren zwar immer noch den grössten Teil der in Verkehr gesetzten Fahrzeuge ausmachen, sind hybride und rein elektrische Modelle auf weiter auf dem Vormarsch. Immer mehr Elektroautos, insbesondere auch SUVs, kommen auf den Schweizer Markt. Für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich ein neues Fahrzeug zuzulegen, lohnt sich ein Ausblick auf die aktuellen Trends bei den Elektroautos.

Die Zukunft der Automobilität ist elektrisch

Die Nachfrage nach Elektroautos ist hoch und so waren im Jahr 2023 knapp 21% der neu zugelassenen Personenwagen elektrisch, weitere knapp 10 waren Hybride - mehr als im vorherigen Jahr. Auch der Ausblick auf das verhängte EU-Verbot von Verbrennungsmotoren ab dem Jahr 2035 hat sicherlich einen erheblichen Einfluss am Umschwung der Autobauer, aber auch der Fahrerinnen und Fahrer. Ferdinand Dudenhöffer, Direktor des CAR – Center Automotive Research in Duisburg, findet die EU-Reform gut, denn er schafft zusätzliche Investitionssicherheit. Er sagt, dass «die grossen Autohersteller die Vorgabe von 2035 problemlos einhalten können. Einige werden das Ziel bereits früher erreichen.»

Die “Roadmap Elektromobilität”, eine von der Schweizer Regierung ins Leben gerufene Initiative mit dem Ziel, die Entwicklung der Elektromobilität voranzutreiben, setzt klare Ziele im Bereich E-Mobilität, um die Klimaziele der Schweiz zu erreichen. Ein Hauptziel der Roadmap ist es, dass bis 2025 bereits die Hälfte aller Neuzulassungen Elektroautos sein sollen. Damit das gelingen kann, braucht es ein gut ausgebautes Ladenetz. Die Sorge über zu wenig Ladestationen gilt als eines der Hauptargumente gegen E-Mobilität. Doch diese Bedenken werden zunehmend entkräftet: Stand November 2023 gibt es schweizweit mehr als 12’500 allgemein zugängliche Ladestationen, bis 2050 sollen es 20’000 werden, so das Ziel der “Roadmap Elektromobilität”.

Elektro-SUVs: Modernes Design trifft nachhaltigen Antrieb

Auch 2023 setzt sich das Tesla Model Y wieder als beliebtestes Elektroauto durch, dicht gefolgt vom Škoda Enyaq und dem Audi Q4. Was diese Fahrzeuge gemeinsam haben, ist nicht nur ihr elektrischer Antrieb, sondern auch ihr Format. Alle drei Modelle sind SUVs (Sport Utility Vehicles), mit ihren vielen attraktiven Eigenschaften. Der gute Überblick dank einer erhöhten Sitzposition verbessert die Fahrsicherheit. Auch das Ein- und Aussteigen ist in den SUVs einfacher, was besonders viele ältere Menschen schätzen. Für Familien spricht zudem der grosse Kofferraum, welcher auch Hundebesitzer eine Freude macht. Nicht zu vernachlässigen sind die futuristische Optik und das Design der Fahrzeuge, die höchste Eleganz verströmen. Zu den beliebtesten Elektro-SUVs bei Carvolution zählen natürlich die Tesla Modelle, aber auch der Skoda Enyaq und Volvo XC60.

Wie spürt Carvolution den Trend?

Elektroautos gehören zu den am stärksten anwachsenden Kategorien. Das erhöhte Umweltbewusstsein in der Bevölkerung macht sich auch in ihrem Konsumverhalten bemerkbar. Elektroautos sind fester Bestandteil des Carvolution-Sortiments geworden. Über 30% unserer diversen Marken und Modelle werden rein elektrisch oder als Plug-in-Hybrid angetrieben. Dank unserer Kundinnen und Kunden wird sich der Anteil in den kommenden Jahren nur steigern.

Wie sehen die Kosten bei Elektroautos aus?

Die Kaufpreise bei den E-Autos variieren sehr stark. Vom Mittelklassewagen zu SUV-Limousine gibt es die ganze Bandbreite. So gibt es bereits kostengünstige Modelle für das kleinere Portemonnaie, wie z.B. den Dacia Spring. Die Nachfrage war gross und entsprechend schnell war der Mini-SUV bei Carvolution ausverkauft. Aber auch bei den teureren Modellen lässt sich Geld sparen. Laut TCS sind die durchschnittlichen Kilometerkosten von mit Benzin und Diesel betriebenen Autos für Neufahrzeuge zwischen 86 und 94 Rappen. Im Vergleich dazu betragen die Kilometerkosten für Elektroautos lediglich zwischen 79 und 84 Rappen. E-Autos fahren günstiger. Auch die erhöhten Energiepreise ändern daran wenig, weil Stromer sparsamer mit der Energie umgehen.

Was ist beim Kauf eines Elektroautos zu beachten?

Beim Kauf eines Elektroautos sind einige Faktoren zu berücksichtigen. Zum einen sind die Reichweite und Ladezeiten von entscheidender Natur. Familien, Mitarbeiter im Aussendienst, aber auch Menschen mit einer flexiblen Freizeitgestaltung sind auf eine grosse Reichweite und zügige Ladezeiten angewiesen. Zudem muss abgeklärt werden, ob im täglichen Umfeld eine ausreichende Ladeinfrastruktur vorhanden ist. Darüber hinaus haben E-Autos häufig einen höheren Anschaffungspreis, der jedoch von den tieferen Betriebskosten aufgefangen wird. Ein heikles Thema ist der Restwert, weil die Batterietechnologie sich schnell weiterentwickelt und es nicht garantiert ist, dass die Batterie des Autos nach einigen Jahren noch die gleiche Kapazität wie beim Kaufzeitpunkt hat. Ausserdem ist die Nachfrage nach gebrauchten Stromer noch ungewiss. Hier wird der Vorteil des Auto-Abos klar ersichtlich. Du wählst ein Elektroauto, das deinen Bedürfnissen entspricht und bist flexibel. Nach einiger Zeit gibst du das Auto wieder zurück. Du musst dir keine Sorgen machen über den Restwert, Service, Versicherung oder andere Dinge. Einsteigen, losfahren, geniessen.

Neue Elektroautos bei Carvolution

Natürlich wird auch Carvolution im Jahr 2024 neue Elektroautos ins Sortiment aufnehmen. Mit All-in-One Paket: Versicherung, Steuern, kantonale Einlösung, Service und Bereifung sind bereits inkludiert. Dein neues, eigenes Elektroauto fährst du zu einem monatlichen Fixpreis. Welche genau neu ins Sortiment aufgenommen werden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Sicher ist, dass wir einige neue Modelle und Marken ins Sortiment aufnehmen werden. Sei gespannt. In der Zwischenzeit kannst du dir hier alle unsere Elektrofahrzeuge ansehen, die jetzt im Sortiment sind.

Peugeot, Volvo & Ford Sale

Entdecke diverse Volvo Modelle und den Bestseller Ford Puma mit attraktiven Rabatten oder profitiere vom preiswerten Peugeot 208 GT mit oder ohne Anzahlung.

DE Sale 04 LP Banner Desk V3
Eine Partnerschaft mit