Der Frühling ist bereits in vollem Gange und bringt Farbe in unsere Gärten. Um ihn auch mit dem Auto weiterhin geniessen zu können, steht der Frühlingsputz für dein Auto bevor. Hier erfährst du, worauf du achten musst und was du auf keinen Fall vergessen solltest. Schliesslich soll dein Auto in einem guten Zustand bleiben. Folgende Punkte solltest du beachten:


Reifenwechsel

Im Frühling ist es Zeit für den Reifenwechsel. Da ein Kälteeinbruch auch zu dieser Zeit nicht ausgeschlossen werden kann, sollten die Reifen nicht zu früh gewechselt werden. Im Carvolution-Service sind nicht nur die Kosten schon dabei. Wir erinnern dich rechtzeitig und koordinieren den Wechsel.

Fahrzeugreinigung

Sobald die Temperaturen über dem Gefrierpunkt bleiben ist es Zeit, das Auto zu reinigen. Es empfiehlt sich, den Schmutz mit einem Hochdruckreiniger zu entfernen, um auch Stellen wie die Radkästen zu erreichen. Wer es gemütlicher haben möchte, sucht ganz einfach eine Waschanlage auf.

Reinigung des Innenraumes

Reinige den Innenraum mit dem Staubsauger und wische die Kunststoffoberflächen mit einem feuchten Tuch oder einem geeigneten Reiniger ab. Mit einem Glasreiniger kannst du die Innenseiten aller Scheiben reinigen, um den Schmutzfilm und verschmierte Stellen zu entfernen. Bei einem feuchten Innenraum kannst du Zeitungspapier einen Tag lang im Auto auslegen.

Kofferraum und Fächer ausmisten

Über ein Jahr hindurch staut sich oft viel mehr Material im Auto an, als man tatsächlich braucht. Durchsuche den Kofferraum und die zahlreichen Fächer im Auto. Am besten entfernst du alles Material für den Winter und andere Dinge, die du nicht brauchst sowie möglicherweise vorhandenen Müll aus dem Auto. Denn mit jedem Kilo weniger, das du im Auto herumfährst, sparst du Treibstoff.

Auto auf Kratzer und Steinschläge untersuchen

Nach einer gründlichen Reinigung können Kratzer und Steinschläge viel besser erkannt werden. Lackschäden können auch selbst mit einem Lackstift in Wagenfarbe ausgebessert werden, um Rost zu vermeiden. Grössere Schäden und Steinschläge in den Scheiben sollten auf jeden Fall dem Profi in der Garage überlassen werden. Die Kosten für die Reparatur von Steinschlägen ist im Carvolution-Service inklusive.

Eine Partnerschaft mit

Für unseren News­letter anmelden