Carvolution hat 2018 das Auto-Abo auf den Schweizer Markt gebracht. Durch die schnell wachsende Beliebtheit des Auto-Abos sind weitere Player in diesen Markt eingestiegen, beispielsweise gowago.ch, welche gemeinsam mit der Migros Bank ein innovatives All-in-one-Leasing entwickelt haben. Im Blog findest du die Unterschiede vom gowago.ch All-in-one-Leasing zum Carvolution Auto-Abo. Dadurch findest du heraus, welche Lösung besser zu dir passt.

Die Unterschiede

Beide Anbieter bieten ein All-inclusive-Paket an, wobei alles rund ums Auto inklusive ist. D.h. du musst dich weder um die Versicherung, die kantonale Einlösung, Steuern, Service und Wartung noch um die Reifen kümmern. Bei gowago.ch wird allerdings zwischen drei Paketen unterschieden: All-in-one Premium, All-in-one Essentials und All-in-one Light. Nur das All-in-one Premium ist mit dem Auto-Abo von Carvolution vergleichbar, denn bei den anderen Paketen sind unter anderem die Steuern, die erweiterte Garantie oder auch die Reifen nicht inklusive.

Wichtig zu wissen ist, dass es sich bei gowago.ch um ein Leasing handelt. Dies bedeutet, dass zu Beginn in der Regel eine grössere Anzahlung (normalerweise rund 10% von Fahrzeugwert, Kundinnen und Kunden können aber auch keine Anzahlung betätigen) fällig wird und in der Regel die Möglichkeit besteht, am Ende der Laufzeit das Auto zum definierten Restwert zu kaufen. Ob das Auto nach Ablauf des Leasingvertrags gekauft werden soll, beurteilt gowago.ch wie folgt: "Das ist nicht zwangsläufig eine schlechte Idee, in gewissen Fällen aber nicht empfehlenswert. Meistens wird der Wert des Autos am Ende der Laufzeit bereits bei Vertragsbeginn festgelegt - der sogenannte Restwert. Wenn das Auto gut gepflegt wurde, kann es durchaus in deinem Interesse sein, das Fahrzeug zu kaufen. Am besten überprüfst du den Marktwert, bevor du eine Entscheidung triffst. Andererseits hat das Fahrzeug nach 3 bis 4 Jahren keine Garantie mehr und du musst ab jetzt für den Service und den Unterhalt aufkommen. Es gibt zwar oft die Möglichkeit einer Garantieverlängerung, aber allenfalls ist es eher in deinem Interesse, einfach ein neues Auto zu leasen." Genau wie beim Leasing, kannst du beim Auto-Abo am Ende der Laufzeit ein Angebot für den Kauf anfordern. Sowohl beim Abo als auch beim All-in-one-Leasing gilt es am Ende vom Vertrag zu beurteilen, ob ein Kauf sinnvoll ist.

Da es sich bei gowago.ch um ein Leasing handelt, gibt es im Gegensatz zum Auto-Abo keine Möglichkeit, eine Dauer von weniger als 2 Jahren zu wählen. Beim Auto-Abo kannst du selbst bestimmen, wie lange du das Auto fahren möchtest, seien dies ein paar Monate oder ein paar Jahre.

Insgesamt macht ein Leasing, insbesondere auch das innovative All-in-one-Leasing von gowago.ch dann Sinn, wenn du ein bestimmtes Auto suchst, das es im Abo bei Carvolution nicht gibt. Da wir uns bei Carvolution auf die beliebtesten Modelle diverser Marken fokussieren und diese in grossen Mengen beschaffen, können wir dadurch erhebliche Preisvorteile erreichen, aber eben nicht jedes beliebige Auto ins Sortiment aufnehmen.

Wer die Kosten vom All-in-one-Leasing von gowago.ch und dem Auto-Abo von Carvolution vergleichen will, sollte einfach auf die gewählten Parameter und die Anzahlung achten. Wer das All-in-one Premium Paket von gowago.ch wählt, geniesst einen ähnlichen Leistungsumfang wie beim Carvolution Auto-Abo. Bei der Nutzung haben Carvolution Kundinnen und Kunden zum Beispiel eine App, in der sie ihr Kilometerpaket monatlich flexibel an ihre Bedürfnisse anpassen können. Beim All-one-Leasing von gowago.ch wird die Kilometerzahl am Anfang festgelegt und kann während der Laufzeit nicht verändert werden. So macht gowago.ch auf ihrer Website darauf aufmerksam, dass nicht unterschätzt werden darf, wie viel mal fährt: "Denn wenn du dein Vertrag mit einer Jahresleistung von 10'000 km unterschreibst, dann aber beispielsweise 15'000 km fährst, kann die Leasing Bank bis zu CHF 0.30 pro zusätzlich gefahrenem Kilometer verlangen, was unangenehme CHF 1’500 pro Leasingjahr zusätzlich bedeuten würde", so gowago.ch in ihrem Blog, Stand 16. Juni 2022.

Wenn du dich bewusst für ein Leasing entscheidest, bist du bei gowago.ch sicherlich gut aufgehoben und profitierst von einer völlig digitalen Abwicklung.

Carvolution unterscheidet sich konkret in folgenden Hinsichten:

  • Bei Carvolution ist eine Tankkarte von AVIA resp. eine Ladekarte von evpass im All-inclusive-Paket inklusive

  • Über 300 Google Bewertungen. Die Community von Carvolution wächst tagtäglich

  • Eine nützliche App. Das Abo ist schnell zur Hand und das Kilometerpaket kann monatlich selbst angepasst werden

  • 7 Tage die Woche im Live-Chat erreichbar

  • Die Mobiliar ist strategischer Partner

Gowago vs carvolution DE tabelle

Stand 16. Juni 2022. Bei gowago.ch hat der Audi Q3 Ledersitze, wobei es bei Carvolution Stoffsitze sind.

XMAS Aktion

XMAS Aktion heisst jede Woche neue Überraschungen. Profitiere den ganzen Dezember von Rabatten auf ausgewählte Fahrzeuge im Abo. Jetzt unverbindliche Offerte anfragen und profitieren.

DE LP Banner Desk Xmas Aktion 31 12
Eine Partnerschaft mit