Was versteht man genau unter einem Hybridauto? Welche Unterschiede gibt es zwischen Hybrid und Plugin-Hybrid? Und macht es Sinn, ein Hybridauto zu fahren resp. zu kaufen? Lies jetzt den Blog und find’s heraus.

Hybridauto - was ist das und wie funktioniert’s?

Ein Auto mit zwei Antriebsquellen, sprich einem Verbrennungs- und einem Elektromotor, nennt man Hybridauto. Je nachdem wird das Auto von einem oder beiden Motoren angetrieben.

Zum einen kann durch die Rekuperation Energie zurückgewonnen werden und in der Batterie gespeichert werden. Und zum anderen liefert der Elektromotor Energie für beispielsweise die Beschleunigung.

Hybrid vs. Plugin-Hybrid - was ist der Unterschied?

Der Plugin-Hybrid kann an der Steckdose oder einer Ladesäule aufgeladen werden und verfügt über eine Batterie mit höherer Kapazität. Der Hybrid auf der anderen Seite lädt seine kleinere Batterie ausschliesslich durch regeneratives Bremsen. Damit du von A nach B kommst, musst du dieses Auto tanken.

Wie wird ein Hybridauto geladen?

Plugin-Hybride kannst du an einer Stromquelle aufladen. Für Ladestationen zu Hause kannst du dich an unseren Partner Helion wenden, er hilft dir bei der Installation. Möchtest du lieber keine Ladestation, hast du mit der Ladekarte von evpass die Möglichkeit, am evpass Netzwerk dein Plugin-Hybridauto zu laden und dies zu Vorzugskonditionen.

Ein reines Hybridfahrzeug kannst du nicht an einer Steckdose aufladen, du musst es tanken. Dank unserer Tankkarte von AVIA hast du aber auch hier vergünstigte Konditionen: Pro getankten Liter sparst du 5 Rappen.

Macht ein Hybridfahrzeug Sinn?

Je nachdem, wie du fährst, bietet der Hybridmotor sehr tiefe Verbrauchswerte. Der Verbrauch ist dann besonders gering, wenn du kurze Fahrten in der Stadt, sogenannte Stop-and-Go Fahrten oder kurze Fahrten über Land fährst.

Im Unterschied zu Hybridfahrzeugen sind die Plugin-Hybride für all jene, die i.d.R. kürzere Strecken fahren, aber hin und wieder auch längere Distanzen zurücklegen möchten.

Der Vorteil des Hybridautos liegt im tiefen Verbrauch und dem tiefen Schadstoffausstoss. Die Anschaffungskosten sind auf der anderen Hand jedoch eher hoch. Bei Carvolution kannst du deshalb dein neues Hybridfahrzeug bereits ab rund 430.- / Monat fahren.

Hybridautos bei Carvolution

Möchtest du erst einmal ausprobieren, wie es ist, mit einem Hybridauto zu fahren? Dann hast du bei Carvolution die Möglichkeit dazu. Du hast die Wahl zwischen einem Kleinwagen, SUV oder Kombi. Du kannst dein eigenes Hybridauto auch nur mal 6 Monate fahren und testen, ob es zu dir passt. Danach kannst du es unkompliziert zurückgeben, weiterfahren oder gegen ein anderes austauschen. So einfach ist das.

Eine Partnerschaft mit