Der Skoda Enyaq bietet viel Platz, sieht gut aus und ist alltagstauglich. Doch hinter diesem Elektroauto steckt noch so viel mehr. Find im Blog alles über den Skoda Enyaq heraus und wieso dieses Elektroauto das ideale Auto ist.

Die Elektromobilität wird immer beliebter und immer mehr Elektroautos kommen auf den Markt. Der Skoda Enyaq iV 80 sticht dabei besonders hervor. Der SUV besticht durch seine Reichweite von bis zu 531 km. Durch sein Wohlfühl-Gefühl und durch seine Assistenzsysteme.

Der Innenraum

Das erste, das dir auffällt, wenn du im Cockpit sitzt und das Lenkrad zwischen den Fingern spürst, ist der grosszügige Blick auf die Strasse. Durch die etwas erhöhte Sitzposition des SUVs siehst du auf alles, was sich vor dir auf de Strasse abspielt. Im Innenraum selbst siehst du ideale auf die digitale Bildschirmanzeige: Dort kannst du Tempo, Reichweite und Navi-Ansagen als Pfeile ablesen.

Mit Blick nach rechts siehst du das Touchscreen über dem Armaturenbrett. Dort findest du beispielsweise das Navigationssystem vor. Ebenfalls hast du Zugriff auf die Assistenzsysteme wie den Spurhalteassistent, die Müdigkeitserkennung und den Abstandstempomaten.

Im Skoda Enyaq hast du ideale Bein-, Kopf- und Kniefreiheit. Ob im Cockpit oder auf der Rückbank. Diese lässt sich sogar umklappen. So hast du einen Laderaum im Kofferraum von maximal 1’710 Liter. Das ist sehr geräumig, kleinere und mittlere Dinge lassen sich so gut transportieren.

Das Fahrverhalten

Drückst du auf das Gaspedal, merkst du, wie sich der Skoda Enyaq geschmeidig, zügig und komfortabel fahren lässt. Auch auf der Autobahn, dort kannst du die 204 PS mal richtig ausleben. Der SUV fährt ruhig, auch der Wind macht dem Enyaq nichts zu schaffen. Das Lenkrad reagiert gut und lässt sich angenehm lenken.

Beim Skoda Enyaq kannst du zwischen verschiedenen Fahrmodi wählen. Dies sind Eco, Normal, Sport und Individuell. Der Skoda Enyaq ist voll und ganz auf dich anpassbar.

Ladekapazität

Nebst der Reichweite ist die Ladekapazität eines Elektroautos auch immer ein sehr wichtiger Faktor. Der Skoda Enyaq ist bei einer Wallbox mit 11 - 22 kW in rund 7 Stunden voll geladen. Deutlich schneller geht es an einer CSS Ladesäule (Combined Charging System), dort können bis zu 350 kW abgegeben werden. Daher dauert es auch nur etwa eine Stunde, bis das Elektroauto vollständig geladen ist.

Fazit

Der Skoda Enyaq ist ein tolles Auto, ob in der Stadt oder auf dem Land, ob als Familienauto oder alltagstaugliches Auto. Die Reichweite von 531 km, die 204 PS und der viele und komfortable Platz überzeugen von der ersten Sekunde. Bist auch du überzeugt? Hier findest du den Link direkt zum Skoda Enyaq.

Early Bird

Audi A4 Avant S line 40 TDI

Rabatt
25.– CHF/ Monat

A4 bannerA4 banner
Gültig bis Ende Oktober 2021
Eine Partnerschaft mit