Fährst du dein Auto im Abo bei Carvolution, dann ist alles rund ums Auto inklusive: Versicherung, Steuern, kantonale Einlösung, Service und Bereifung. Ausser tanken bzw. laden musst du selbst. Du erhältst aber eine Tankkarte bzw. eine Ladekarte mit zu deinem neuen Auto, damit du vergünstigt tanken bzw. laden kannst. Erfahr im Blog wie das genau funktioniert.

Die Tankkarte von AVIA

Du fährst dein neues Auto von Carvolution? Klasse. Jetzt fehlt nur noch die Tankkarte. Mit ihr kannst du an über 600 AVIA Tankstellen in der ganzen Schweiz tanken. Sie sind durchgehend geöffnet und für jeden getankten Liter bekommst du 5 Rappen Rabatt. Mit der Carvolution-Tankkarte kannst du demnach bei AVIA vergünstigt tanken.

So funktioniert’s

Mit der Carvolution-Tankkarte von AVIA kannst du an jeder AVIA Tankstelle tanken. Die Karte ist mit einem Pin geschützt. Wird sie dir gestohlen oder verlierst du sie, wird die Karte gesperrt und ersetzt.

Hast du dein Auto vollgetankt werden dir automatisch 5 Rappen pro Liter abgezogen. AVIA schickt dir zwischen dem 5. und 10. des Monats deine Tankrechnung des Vormonats. So siehst du immer auf einen Blick, wie viel du pro Monat getankt hast. Bei der Zahlung selbst kannst du zwischen dem Lastschriftverfahren oder dem Einzahlungsschein wählen.

Die Ladekarte von evpass

Fährst du ein Elektroauto von Carvolution musst du dein Auto nicht tanken, sondern laden. Deshalb bekommst du die Ladekarte von evpass geschenkt. evpass betreibt das grösste Netz von öffentlichen Ladestationen in der Schweiz. Die Karte und die genauen Standorte findest du hier. An den Ladestationen findest du integrierte Kabel und Stecker für alle Arten von Elektrofahrzeugen.

Als Carvolution Kunde profitierst du von einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft und lädst dein neues Elektroauto bequem zu Vorzugskonditionen.

Jeder Ladevorgang, den du über das evpass-Netz durchführst, wird dir mit CHF 0.45 pro kWh in Rechnung gestellt, anstelle der üblichen CHF 0.50 pro kWh. Plus musst du CHF 1.50 Grundgebühr pro Ladung dank der Mitgliedschaft nicht bezahlen.

Die Bezahlung

Entweder bekommst du eine Karte von evpass oder du kannst dein Konto mit deinem Swisspass verknüpfen. Die Bezahlung erfolgt entweder durch das Aufladen des evpass-Kontos (Prepaid) oder du hinterlegst eine Kreditkarte in deinem evpass-Konto. Alternativ kannst du direkt an der Säule mit Twint, SMS, iOS- oder Android-App, Kreditkarte, kontaktlose Debitkarte oder Apple Pay bezahlen.

Mit Carvolution sparen

Egal, ob du ein Benziner, Diesel oder ein Elektroauto fährst, bei Carvolution hast du mit der Tankkarte resp. mit der Ladekarte Vergünstigungen. Und mit der übersichtlichen Abrechnung hast du auch immer transparente Kosten über dein Tank- resp. Ladeverhalten.

Unsere
MEGA DEALS

Eine Partnerschaft mit