Top 100 Swiss Start-up Award: Carvolution gut im Rennen bei den vielversprechendsten Schweizer Start-ups

Top 100 Swiss Start-up Award: Carvolution gut im Rennen bei den vielversprechendsten Schweizer Start-ups

Schweizer Start-ups sind attraktiv. Auch dieses Jahr wurden im Rahmen der Top 100 Swiss Startup Awards wieder die 100 besten Start-ups gekürt. Ein Jahr nach der Gründung von Carvolution freuen wir uns über einen guten 31. Platz.

Drohnentechnologie und Medtech ganz vorne

Das Rampenlicht in der Start-up-Szene gilt meist den Jungunternehmen aus den Tech-Kategorien Medtech, Biotech und Fintech, jedoch auch Engineering und ICT. Dies war auch dieses Jahr nicht anders. Den ersten Platz belegt Flyability (Bild: Venturelab). Das Westschweizer Start-up baut Indoor-Drohnen für schwer zugängliche Bereiche. Auf den zweiten Platz schaffte es das Medtech-Unternehmen Lunaphore, welches automatisierte Lösungen im Bereich der Gewebediagnostik anbietet. Drittplatziertes Start-up ist Ava, ebenfalls aus dem Medtech-Bereich und spezialisiert auf das Tracking sowie die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit von Frauen. Wir gratulieren den drei Gewinnern sowie allen anderen Top 100 Start-ups herzlich.

Carvolution brilliert in den Kategorien Mobilität und Online

Auch Carvolution war dieses Jahr wieder nominiert und hat sich inmitten der ETH- und EPFL-dominierten Landschaft eine tolle 31. Gesamtplatzierung gesichert. Insbesondere sind wir sehr stolz auf unser Ranking in unseren wichtigsten Geschäftsbereichen. So haben wir den 2. Platz in der Kategorie Mobilität sowie den 3. Platz in der Kategorie der besten Online-Start-ups erreicht.

Die Top 100 Swiss Startup Awards sind immer auch ein guter Indikator zum Aufspüren von Megatrends. So zeigt das schnelle Wachstum von Carvolution, dass die Digitalisierung in Form einer Subscription Economy auch Einzug in die Mobilität hält.

Erfolgreich dank starkem Team und den richten Investoren

Award Night hin oder her, was unser schnelles Vorankommen wirklich ermöglicht hat, ist unser mittlerweile 22-köpfiges Team. Herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren Ankerinvestoren, die uns seit der Stunde 0 mit Rat und Tat zur Seite stehen. Seit unserer Gründung haben wir nun mehrere hundert Autos auf die Strasse gebracht. Dieses Wachstum beschleunigt und neue Wege möglich gemacht hat unser Venture Partner Redalpine. Einen wichtigen Bestandteil von Carvolution bilden auch unsere Kundinnen und Kunden, die unseren Proof of Concept bilden und uns ihr Vertrauen schenken. Wir freuen uns, weiterhin Vollgas zu geben und bei den nächsten TOP 100 Swiss Startup Awards noch ein paar Plätze gutzumachen.