Headerb2b WPHeaderb2b WP

Wie problematisch ist es, im Zeitalter von Elektro- und Wasserstoff, noch eine Flotte aus Diesel- und Benzinautos zu haben? Was können Unternehmen tun um das Problem zu mildern?

Der Automobilmarkt wird immer komplexer. Bis vor etwa 20 Jahren war die Wahl des Motortyps eines Autos für Ihr Unternehmen ziemlich einfach: Nehme ich einen Diesel- oder einen Benzinmotor?


Heutzutage gibt es eine breite Palette von Motoren, einschließlich, verschiedenen Hybrid Arten, vollelektrischen Autos und Autos mit Brennstoffzellenantrieb. Der Prozess, der zur Wahl eines Antriebsstrangs für Ihre Geschäftsfahrzeuge führt, ist von größter Bedeutung, da diese Entscheidung weitreichende Konsequenzen mit sich bringt. Die Autos, die Sie in den nächsten zehn Jahren auf der Straße finden werden, haben alle ihre starken und schwachen Seiten, aber wenn Sie für ein Unternehmen entscheiden, sind Sie nicht nur mit der Notwendigkeit konfrontiert, die Praxistauglichkeit eines Fahrzeugs zu bewerten, sondern auch zu beurteilen, wie sich die Gesetzgebung hinsichtlich der CO2-Vorschriften und vieler anderer Dinge ändern kann.

Deshalb muss das höchste Paradigma im Flottenmanagement Flexibilität sein, wenn man sich für eine zukunftssichere Lösung entscheidet. Die beste Lösung in dieser Hinsicht sind Auto-Abonnements wie das von Carvolution, da sie keine langfristige Bindung an ein bestimmtes Konzept erfordern und Ihnen die Möglichkeit geben, das Auto bei Bedarf einfach zu wechseln.

Erfahren Sie, welches Antriebskonzept für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist und sehen Sie alle Vor- und Nachteile auf einen Blick. Download den Whitepaper jetzt!

Bei der Wahl ihrer Geschäftsfahrzeuge haben Sie heutzutage die Qual der Wahl aus einer Vielzahl an möglichen Antriebsarten. Angefangen von klassischen Benzin- und Dieselmotoren über moderne Hybridtechnologie bis hin zum reinen Elektroantrieb. Die Entscheidung für die eine oder andere Antriebsart hat eine weitreichende Bedeutung und sollte eine zentrale Rolle in den Überlegungen ihres Unternehmens spielen. Verschiedene Anwendungsszenarien, Kosten, die aktuelle und zukünftige Gesetzeslage sowie Vor- und Nachteile der einzelnen Technologien sollten genau evaluiert werden.

Um jederzeit handlungsfähig zu bleiben und das Risiko einer Fehlentscheidung zu minimieren, ist Flexibilität der entscheidende Faktor. Wir von Carvolution bieten Ihnen mit unserem Whitepaper eine optimale Entscheidungsgrundlage und helfen Ihnen mit unserem Auto im Abo, die richtige Wahl für Ihre Flotte zu treffen. Vollkommen einfach, immer transparent und jederzeit flexibel.

Diesel, Brennstoffzelle oder doch Elektro?

Erfahren Sie, welches Antriebskonzept für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist und sehen Sie alle Vor- und Nachteile auf einen Blick.

B2bwhitepaperB2bwhitepaper
Une équipe avec

Inscris-toi à notre news­letter